Herrenmode

Der Einfluss von Casualwear und Athleisure auf die Herrenmode bleibt ungebrochen stark. Bequem und alltagstauglich soll Bekleidung sein. Begriffe wie Home-Office und Loungewear sind zu Schlagworten geworden. Das verändert unsere Bedürfnisse und den Anspruch, den wir an Bekleidung stellen. Man setzt mehr auf Komfort und ungezwungene, coole Looks.

Sakkos und Anzüge werden lässig gestylt mit Strick, Sweat und T-Shirts. Die Farbe in der Herrenmode kommt über die Shirts und Hemden. Die Anzüge bleiben in neutralen Tönen. Neben dem Overshirt ist auch das Blouson ist wieder da. Chinos bleiben stark, auch Hosen mit etwas mehr Weite oder mit Tunnelzügen sind Trend.

Je sommerlicher es wird, desto mehr Farbe kommt ins Spiel. Auch die Musterungen dürfen im Sommer mehr werden: Paisleys, Dschungel-Motive und balinesische Blumen stehen für Lebensfreude auf Shirts und Hemden.

Auf in die neue Saison – coole Styles warten!